Erdbeer-Knuspertorte mit Kokos

40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mandelblättchen 100 Gramm
weiße Kuvertüre 250 Gramm
Cornflakes 100 Gramm
Sahne 250 Gramm
Puderzucker 50 Gramm
Kokosraspeln 2 Esslöffel
Erdbeeeren 500 Gramm
Kokoschips 2 Esslöffell
Minzblätter etwas

Zubereitung

Schritt 1

1.Mandelblätter in einer Pfanne goldbraun rösten.

2.Die Kuvertüre in Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen

3.Mandeln und Cornflakes mit der Kuvertüre verrühren

4.Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) füllen, glattstreichen und einen kleinen Rand hochziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 2

5.Sahne schlagen. Puderzucker dabei einrieseln lassen. Kokosraspel unterziehen und auf dem Boden verstreichen.

6.Erdbeeren putzen, halbieren, und etwas wild auf den Kuchen stellen.

7.Mit den Chips bestreuen und mit Minze verzieren.

Tipp

8.Für tollen Glanz: Etwas rotes Frucht-Gelee (Erdbeer-, Himbeer- oder Johannisbeer-Gelee) erwärmen und mit einem kleinen Pinsel über die Früchte streichen - schon glänzen die Erdbeeren.

9.Leider fehlen auf dem Bild die Kokoschips und die Minze, hatte leider beim einkaufen kein Glück mit diesen Zutaten. Habe dafür ein paar Kokosraspeln drauf gestreut.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Knuspertorte mit Kokos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Knuspertorte mit Kokos“