Birnen - Tarte ...

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marzipan Rohmasse 35 Gramm
Butter 100 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Wasser eiskalt 3 Esslöffel
Mehl 200 Gramm
Milch 200 Milliliter
Zucker 2 Esslöffel
Milka Zartherb 35 Gramm
Milch 50 Milliliter
Kakaopulver 1 Teelöffel
Speisestärke 2 Esslöffel
Zitrone frisch 0,5
Birnen frisch (585 g) 2
Walnüsse 3
Cranberries getrocknet 2 Esslöffel (gestrichen)
Marzipan Rohmasse 50 Gramm
Butter 75 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Mehl 100 Gramm
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
43,8 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Marzipan grob raspeln. Aus Marzipan, Butter, Zucker, Salz, Wasser und Mehl einen glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Milch (200 ml) mit Zucker erhitzen. Vom Herd nehmen. Schokolade in Stücke brechen und in der heißen Milch schmelzen. Kakaopulver und Speisestärke in der Milch (50 ml) glatt rühren. Schokoladenmilch zum Kochen bringen. Speisestärke in die Milch rühren. Unter Rühren einmal kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen.

3.Zitrone auspressen. Birnen vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Grob raspeln und mit dem Zitronensaft vermengen.

4.Walnusskerne grob hacken. Cranberries klein schneiden.

5.Marzipan grob raspeln. Mit Butter, Zucker und Mehl zu Streuseln kneten.

6.Eine Tarteform (ca. 24 cm Durchmesser) fetten. Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen. In die Form legen und einen Rand hoch ziehen.

7.Pudding auf den Boden streichen. Gehackte Walnüsse darüber streuen. Geraspelte Birnen darauf verteilen. Mit den Cranberries bestreuen. Streusel darauf verteilen.

8.Im Backofen bei 180 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen - Tarte ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen - Tarte ...“