Mango - Kaltschale mit Kokos - Grieß - Nocken ...

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mango frisch 0,5
Limette frisch 0,5
Ingwer frisch ca. daumennagelgroß 1 Stück
Zucker 1 Esslöffel
Orangensaft 50 Milliliter
Weißwein trocken 50 Milliliter
Kokosraspeln 2 Esslöffel
Milch 100 Milliliter
Zucker 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Grieß 15 Gramm
Butter 1 Esslöffel
Melisseblatt 1

Zubereitung

1.Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein trennen und klein schneiden. Limette auspressen. Ingwer schälen und fein reiben.

2.Mango, Limettensaft, Ingwer, Zucker, Saft und Wein in einem Topf zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme fünf Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Das Ganze pürieren und kalt stellen.

3.Kokosraspeln in einem Tiegel ohne Fett rösten. Zum Abkühlen auf einen Teller geben.

4.Den Grieß mit etwas Milch glattrühren. Restliche Milch mit Zucker und Salz zum Kochen bringen. Grieß einrühren und auf kleiner Flamme ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

5.Butter in einem Tiegel zerlassen. Mit einem feuchten Löffel Nocken vom Grieß abstechen und in der heißen Butter schwenken. Danach in den Kokosraspeln wälzen.

6.Kaltschale in einen tiefen Teller geben. Kokos - Grieß - Nocken darauf setzen und mit Melisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango - Kaltschale mit Kokos - Grieß - Nocken ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango - Kaltschale mit Kokos - Grieß - Nocken ...“