Topfenmousse auf beschwipstem Fruchtspiegel (Oberbayern)

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Topfenmousse:
Eigelbe 3 Stk.
Zucker 150 gr.
Zitrone 0,5 Stk.
Vanillestange 0,5 Stk.
Gelatine 3 Blatt
Quark 250 gr.
Sahne geschlagen 400 gr.
Früchte gemischt 1 Handvoll
Fruchtspiegel:
Himbeeren TK 500 gr.
Zucker 75 gr.
Zuckerrohrschnaps 20 ml

Zubereitung

1.Für die Topfenmousse Eigelb, Zucker, Orangen und Zitronensaft und Abrieb der Schale über Wasserbad warm und schaumig schlagen. Vanillemark dazugeben. Eingeweichte Blattgelatine einzeln dazugeben und warten, bis sie sich aufgelöst hat - dann unterrühren. Topfen einrühren und geschlagene Sahne unterziehen. Zuletzt ca. 5 bis 6 Stunden kaltstellen.

2.Für den Fruchtspiegel die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Zucker und Zuckerrohrschnaps abschmecken. Himbeerpüree auf den Tellern verteilen. Die Topfenmousse darauf anrichten, mit Beeren dekorieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfenmousse auf beschwipstem Fruchtspiegel (Oberbayern)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfenmousse auf beschwipstem Fruchtspiegel (Oberbayern)“