Karamellisierte Rosmarin-Erdbeerspieße auf einer Rosmarin-Limoncellocréme

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeerspieße: etwas
Rosmarinzweige 4 Stk.
Erdbeeren 24 Stk.
Wasser 8 EL
Zucker 1 Tasse
Créme: etwas
Mascarpone 500 gr.
Zucker 1 Prise
Limoncello 200 ml
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
14,6 g

Zubereitung

1.Für die Erdbeerspieße die Nadeln der Rosmarinzweige, bis auf einen kleinen Rest am oberen Ende, abziehen und unten anspitzen. Die Erdbeeren waschen, die grünen Stiele entfernen. Je nach Größe jeweils 5–6 Erdbeeren auf einen Spieß ziehen und die Spieße auf einem Gitterrost mit Auffangschale darunter ablegen.

2.Ca. 8 EL Wasser und 1 Tasse Zucker in einen Stieltopf geben und auf dem Herd unter gelegentlichem leichten Schwenken braun karamellisieren lassen. Den Karamell gleichmäßig über die Erdbeerspieße gießen.

3.Für die Créme den Mascarpone mit einer ordentlichen Portion Zucker glattrühren und kräftig durchschlagen. 1 Weinglas eisgekühlten Limoncello unterrühren. Die gezupften Rosmarinnadeln fein hacken und in die Créme geben. Schale von einer Zitrone dazu raspeln.

4.Anrichten: 1 – 2 Esslöffel der Créme in die Mitte der Teller geben. Je einen Spieß darauf platzieren und mit einem kleinen Rosmarinzweig dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierte Rosmarin-Erdbeerspieße auf einer Rosmarin-Limoncellocréme“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierte Rosmarin-Erdbeerspieße auf einer Rosmarin-Limoncellocréme“