Geschmorter Apfel mit Nougatsoße und Eisbällchen

35 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Croissant aus Blätterteig 2 gross
Zucker 2 EL
Butter zerlassen 2 EL
Stärke 2 EL
Nougat 3 EL
Sahne 2 Tasse
Eier 2 Stk.
Johannisbeersorbet 10 EL

Zubereitung

1.Das Kerngehäuse der Äpfel mit einem Ausstecher entfernen. Die Croissants klein schneiden und mit Ei, Zucker und flüssiger Butter vermischen. Die Masse in die Äpfel geben und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C (Umluft 170 °C) gut 20 Minuten schmoren.

2.Für die Nougatsoße die Sahne aufkochen und das Nougat bei schwacher Hitze darin schmelzen. Danach etwas einkochen lassen und mit Stärke nach Wunsch binden.

3.Die Äpfel aus dem Backofen nehmen, jeweils auf die heiße Soße setzen und mit dem Eis sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorter Apfel mit Nougatsoße und Eisbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorter Apfel mit Nougatsoße und Eisbällchen“