Vanille-Pudding-Kipferl

45 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 220 g
Butter 125 g
Zucker 100 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Eigelb 2
Milch 2 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
56,7 g
Fett
19,8 g

Zubereitung

1.Außer Puderzucker und Vanillezucker (wird erst nach dem Backen gebraucht) alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig eine ca. 2 cm dicke Rolle formen und je etwa 1 cm dicke Stücke abschneiden. Die einzelen Teigstücke dann wieder zu kleinen Rollen formen und im Halbbogen (Kipferlform) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Gras ca 12 Minuten backen.

2.Nach dem Backen die Plätzchen auskühlen lassen. Puder- und Vanillezucker mischen und die Kipferl damit besteuben.

3.Ofentemperatur: 180 Grad Backzeit: ca 12 Minuten . Man kann zum Backen natürlich auch Margarine nehmen, dann reduzieren sich zwar die Kalorien aber meiner Meinung auch der Geschmack ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Pudding-Kipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Pudding-Kipferl“