Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler
29
02:30
3
13994
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
gezuckerte Kondensmilch
150 g
Zartbitterschokolade
250 g
Mehl
50 g
Zucker
40 g
Kakaopulver
1 Stk.
Ei
125 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
26,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler

1
Ungeöffnete Kondensmilch-Dose in einen Topf geben und 1 Stunde kochen lassen. 50 g Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit Mehl, Zucker, Kakao, Ei, Butter (in Flöckchen) verkneten. In Folie gewickelt 30 Min. kalt stellen.
2
Teig dünn ausrollen und ca. 40 Kreise ausstechen (6 cm Durchmesser). Aus der Hälfte der Kreise in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen. Kekse auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf Kuchengitter auskühlen lassen.
3
100 g Schokolade hacken und über warmen Wasserbad schmelzen. Dickflüssige Kondensmilch in eine Schüssel gießen. Schokolade dazugeben und kräftig verrühren. Die Creme ca. 10 Min. kalt stellen. Die Kreise mit Loch in der Mitte mit Puderzucker bestäuben. Creme auf den Kreisen ohne Loch verteilen. Je einen Keks mit Loch daraufsetzen und andrücken. Trocknen lassen. Evtl. die Ränder der getrockneten Kekse noch mit Creme bestreichen und anschließend in Kokosraspel wälzen.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich lasse mich zur Zeit inspirieren, mit vielem was ich noch testen möchte. Ich bedanke mich für dieses tolle Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die schauen ja lecker aus. 5 Sterne lass ich Dir dafür da. LG, Tina
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Das ist ein sehr schönes Rezept .Die gezuckerte Kondensmilch verarbeite ich auch so zu Karamel . Hierbei kann ich sie gut weiter verarbeiten *****gebe ich dir dafür

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Schoko-Taler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung