Bamberger Lebkuchen

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mandeln 125 g
Eigelb 6 Stk.
Zucker 250 g
Zitronat (Sukkade) 100 g
Zitronenschale 1 Stk.
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Backoblaten etwas
Puderzucker 200 g
Zitronensaft 1 Spritzer
Cassis Likör 2 cl
Bitterschokolade 100 g

Zubereitung

1.Die Mandeln in einer trockenen Pfanne anrösten und fein hacken. Zitronat und Schokolade ebenfalls hacken. Eigelbe und Zucker cremig rühren, Mandeln, Zitronat, Schokolade und fein gehackte Zitronenschale darunter mischen. Das Ganze mit gesiebtem Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten und auf die Oblaten streichen. Die Lebkuchen auf ein Blech legen und 20 - 25 Minuten bei 175 °C im

2.vorgeheizten Backofen backen. Gesiebten Puderzucker mit Zitronensaft und Cassislikör verzieren und die noch heißen Lebkuchen mit dem Guss bestreichen. Man kann die Menge von Zitronensaft und Cassis variieren, je nachdem, wie süß man es mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bamberger Lebkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bamberger Lebkuchen“