Lebkuchen Kranzkuchen

Rezept: Lebkuchen Kranzkuchen
schmeckt lecker nach Lebkuchen
8
schmeckt lecker nach Lebkuchen
01:00
4
2180
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
250 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
250 ml
Eierlikör
150 Gramm
Lebuchen Allerlei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
22,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lebkuchen Kranzkuchen

Gemüsesalat
belegte Baguttescheiben

ZUBEREITUNG
Lebkuchen Kranzkuchen

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Dann Mehl und Backpulver dazusieben. Zum Schluss Eierlikör und zerbröselte Lebkuchen hinein geben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Kranzform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen.

KOMMENTARE
Lebkuchen Kranzkuchen

   Nanijan
Super lecker .Schön fluffig Habe ihn schon öfters nachgebacken kommt gut an . Dafür 5
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Der Kuchen sieht lecker aus, hast du perfekt Zubereitet, ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Oh ja, ich darf mir doch diesen fein durftenden Kranzkuchen (ich kann´s direkt riechen) kopieren! Danke für das Rezept!
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Tolle Idee, um die restlichen Lebkuchen zu verwerten ;) LG Heike

Um das Rezept "Lebkuchen Kranzkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung