Melonendessert mit Gouda und Trüffelhonig

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Netzmelone 1 halbe
Gouda mittelalter
Pflaume 1 getrocknete
Feigenessig 4 Esslöffel
Trüffelhonig 2 Teelöffle

Zubereitung

1.Von der Melonenhälfte die Kerne entfernen, schälen und in Würfel schneiden, auf einen Teller geben.

2.Den Gouda in kleine Würfel schneiden, ebenfalls drüber streuen.

3.Die Pflaume ganz klein schneiden und dazu geben.

4.Den Feigenessig und den Trüffelhonig darüber träufeln, fertig. Schmeckt echt super.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Melonendessert mit Gouda und Trüffelhonig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Melonendessert mit Gouda und Trüffelhonig“