Fingerfood - Melone mit Schinken

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zuckermelone /Honigmelone 1
Prosciutto crudo hauchdünn 30 Scheiben
Basilikumblätter 30 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.die Melone halbieren - Kerne herausholen - Melone zuerst in Spalten schneiden, die Schale wegschneiden, danach die Melonenscheiben in mundgerechte quadratische Würfel schneiden - den Prosciutto rundherum wickeln (es sollten schmale längliche, hauchdünn geschnittene Schinkenspeckteile sein) - auf jeden Melonenwürfel außen ein Basilikumblatt drauflegen und mit einem Partyspieß feststecken - etwas Balsamicocrem als Deko passt geschmacklich und optisch gut dazu

Resteverwertung

2.wenn man das Fingerfood nur für wenige Leute (z.B. als Vorspeise) zubereitet und daher nicht die ganze Melone verarbeitet wird, kann man aus den restlichen Melonenwürfeln einen Fruchtsalat machen: eine Marinade aus dem aus den Kernen gewonnenen Melonensaft, reichlich Zitronensaft und Zitronenabrieb und Läuterzucker herstellen und über die Melonen gießen - mind. 4 Std. im Kühlschrank marinieren lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood - Melone mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood - Melone mit Schinken“