Büffelmozzarella mit Melonen-Salsa

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Büffelmozzarella 2 Stück
Wassermelone - ohne Schale 500 g
Tomaten 2
Zwiebel 0,5 rote
Minze 2 Stiele
Basilikum 3 Stiele
Chili 1 rote
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment d'Espelette etwas
frisch gepresserter Limettensaft etwas

Zubereitung

1.Die Melone in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen und in feine WÜrfel schneiden und diese dann in eine Schüssel geben. Die Tomaten kreuzförmig einritzen, mit heissem Wasser überbrühen, abschrecken, vom Strunk und Kernen befreien und ebenfalls in feine WÜrfel schneiden und zu den Melonenwürfeln geben.

2.Die Zwiebel ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden und dazu geben. Die Chili entkernen und sehr fein würfeln und in die Schüssel geben. Vom Basilikum und der Minze die Blätter abzupfen und sehr fein schneiden und in die Schüssel geben.

3.Jetzt mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette und mit dem Limettensaft würzen und 2 EL Olivenöl dazugeben und alles gut vermengen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

4.Den Bǘffelmozzarella aus der Lake nehmen, etwas trockentupfen und kreuzfürmig oben ei nschneiden und auf einen Teller setzen und etwas auseinander drücken und dann die Melonensalsa dazugeben. Noch etwas Olivenöl darüber träufeln. Bei uns gab es ein leckeres Baguette dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Büffelmozzarella mit Melonen-Salsa“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Büffelmozzarella mit Melonen-Salsa“