Burrata mit Pflaumen-Tomaten-Salsa

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Burratas 2 kleine
Pflaumen 4 gelbe
Tomaten 3 mittlere
Chilischote 1 gelbe
Schalotte 1
Limette 1
Blattpetersilie 3 Stiele
Rohrohrzucker 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Pflaumen halbieren, entsteinen und dann in sehr kleine Würfel schneiden und diese in eine Schüssel geben. Die Tomaten vierteln, entstrunken und entkernen und dann ebenfalls in feine Würfel schneiden und zu den Pflaumenwürfeln geben.

2.Die Chilischote entkernen und die weißen Häute entfernen und dann sehr fein würfeln und in die Schüssel geben. Die Schalotte auch in sehr feine Würfelchen schneiden und ebenfalls dazugeben.

3.Nun mit Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und mit Olivenöl und Limettensaft abschmecken. Alles gut vermischen. Die Blattpetersilie sehr fein hacken und dann unterheben. Etwas durchziehen lassen.

4.Die Burrata auf einen Teller geben, in der Mitte etwas auseinanderreissen und die Salsa dazu anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Burrata mit Pflaumen-Tomaten-Salsa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Burrata mit Pflaumen-Tomaten-Salsa“