"Pariser Hackbraten"

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch oder Hackfleisch 250 Gramm
Schinkenspeck 150 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 grosse
Pellkartoffeln 2
Mandeln 50 Gramm
Sultaninen 50 Gramm
Brötchen 2
Eier 2
Butter 1 Esslöffel
Cognac 1 Gläschen
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

1.Rindfleisch, Schinkenspeck, Zwiebel und Kartoffeln durch die Maschine drehen,

2.mit den geschälten ganzen Mandeln, den gequollenen Sultaninen, den Brötchen, Eiern, der Butter und dem Cognac (bzw. Weinbrand) gut verkneten,

3.mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen,

4.die Masse in eine gut gefettete Kastenform (bzw. "Jena-Glasschüssel") füllen, Butterflöckchen drauflegen bzw. mit flüssiger Butter bepinseln,

5.Im vorgeheizten Backofen - Ober-/Unterhitze - bei 220 - 225°C ca. 60 Min. backen

6.Dazu serviere ich Williams Christ Birnen Hälften (Dose) gefüllt mit 1-2 TL Preisselbeeren. Passen würde sicherlich auch eine Schüssel Salat und Baquette.

7.Schmeckt warm und kalt!!! Lässt sich auch gut portionsweise einfrieren.

8.Ich nehme - der Einfachheit halber - Hackfleisch und da ich keinen Fleischwolf besitze, kommen die Zutaten in die "Moulinette".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Pariser Hackbraten"“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Pariser Hackbraten"“