Hähnchenbrust unter mediterraner Pumpernickelhaube mit Süßkartoffelpüree

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Süsskartoffelpüree
Süsskartoffeln 2 mittlere
Butter 1 Stich
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zimt etwas
Muskat etwas
Piment d'Espelette etwas
frisch gepresster Limettensaft etwas
Hähnchenbrust unter mediterraner Pumernickelhaube
Hähnchenbrüste 2
Pumpernickel 1 Scheibe
Raclettekäse 3 Scheiben
Oliven 50 g
getrocknete Tomaten 2
Chilischote 1 rote
Butter 50 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Gefrierbeutel 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
39,1 g

Zubereitung

Vorbemerkung

1.Ich habe für dieses Gericht den Raclettekäse genommen, weil wir von Silvester noch welchen übrig hatten. Und ich kann Lebensmittel überhaupt nicht gut wegschmeissen, also habe ich den heute für die Pumernickelhaube genommen. Es geht aber jeder andere Käse, der sich zum Überbacken eignet.

Süsskartoffelpüree

2.Die Süsskartoffeln schälen und in Würfel schneiden und dann in ausreichend gesalzenem Wasser weich kochen, dann abgiessen und etwas ausdämpfen lassen, dann stampfen, den Stich Butter dazugeben und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zimt und Muskat sowie dem Limettensaft würzen.

Hähnchenbrust unter mediterraner Pumpernickelhaube

3.Den Käse in WÜrfel schneiden und zusammen mit den Oliven, der Scheibe Pumpernickel, dem Chili und den getrockneten Tomaten im elektrischen Zerkleinerer fein schreddern und dann mit der Butter zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.DIese Masse dann in einen Gefrierbeutel geben und darin ausrollen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Dann kann man nachher einfach den Gefrierbeutel aufschneiden und die Kruste gut zuschneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

5.Die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Dann die Kruste zurechtschneiden und auf die Hähnchenbrüste legen und dann ab in den Backofen damit - auf die oberste Schiene. Die Verweildauer im Backofen richtet sich nach Größe und Dicke der Hähnchenbrüste.

Finish

6.Das Süsskartoffelpüree mit Hilfe eines Anrichteringes auf einen Teller setzen und die Hähnchenbrust dazu anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust unter mediterraner Pumpernickelhaube mit Süßkartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust unter mediterraner Pumpernickelhaube mit Süßkartoffelpüree“