1. Home
  2. Rezept
  3. Kartoffelgratin mit Chinakohl

Kartoffelgratin mit Chinakohl

1 Std 5 Minleicht

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinakohl600 g
Kartoffeln250 g
Crème fraîche1 Becher
Eigelb2
Knoblauch1 Zehe
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Gratinkäse nach Wahl etwas
Kräuter nach Wahl z. B. Petersilie etwas
Nährwertangaben:

Kochbar empfiehlt

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min
  • 1.Kartoffeln schälen, grob in Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser garen.

    2.Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. In gesalzenem Wasser blangieren.

    3.Kartoffeln und Chinakohl abgießen, abtropfen lassen und mischen.

    4.Creme fraiche, gepresste Knoblauchzehe, Eigelbe verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, zu Kartoffeln und Chinakohl geben und umrühren.

    5.Backofen auf 180°C O/U Hitze vorheizen.

    6.Eine Auflaufform fetten und das Kartoffel-Chinakohl-Gemisch in die Form füllen. Evtl. Petersilie oder Kräutern nach Geschmack zugeben. Den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten gratinieren.

    7.Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

  • Rezept melden
    Rezept bewerten
    Rezept von loewe_bs
    vom
    Profilbild von loewe_bs

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin mit Chinakohl“

Rezept bewerten:
Überrasche
mich