Schweinefilet in Joghurtsauce

Rezept: Schweinefilet in Joghurtsauce
17
4
12337
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Schweinefilet
0,5 TL
Salz
1 TL
Paprikapulver, edelsüß
100 gr.
Emmentaler
1 EL
Mehl
1
Zwiebel
2 EL
Butter
2 Becher
Sahnejoghurt
2 TL
gekörnte Brühe
2 EL
gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
17,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet in Joghurtsauce

Schweinefilet in Joghurtsauce

ZUBEREITUNG
Schweinefilet in Joghurtsauce

1
Die Filets waschen, abtrocknen und die Haut ablösen. Das Fleisch mit Salz und Paprikapulver einreiben.
2
Den Käse in etwa 4 cm lange Stifte schneiden. Mit einem Messer kleine Löcher in die Filets bohren und die Käsestifte zu drei Viertel ihrer Länge hineinstecken.
3
Die Filets dann in Mehl wenden. Die Zwiebel würfeln.
4
Die Butter in einem Schmortopf zerlassen und die Filets von allen Seiten darin hell anbraten. Die Käsestifte schmelzen dabei ab. Die Zwiebel zugeben und kurz mit schwitzen.
5
Den Joghurt mit der Brühe verrühren und zu den Filets geben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 40 min schmoren lassen.
6
Kurz vor dem servieren die Petersilie unter die Sauce rühren.
7
Dazu passen Kartoffeln und Rotkohl.

KOMMENTARE
Schweinefilet in Joghurtsauce

   H****h
das sieht aber lecker aus! 5*
Benutzerbild von Christeltheesklos
   Christeltheesklos
schmeckt lecker Habe ich schon gemacht *****
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das hört sich sehr gut an 5*
Benutzerbild von amazon
   amazon
Na, wenn das nicht schmeckt! Rezept für mich, Sternchen für Dich!

Um das Rezept "Schweinefilet in Joghurtsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung