Maispüree, herrlich sahnig (aber ganz ohne Sahne ;-)

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mais aus der Dose, abgetropft 400 g
Butter, gehäuft 1 TL
Crème fraîche nach Bedarf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
frische Orange etwas

Zubereitung

1.Maiskörner abtropfen lassen und mit der Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze ein paar Minuten weich dünsten. Dann in der Küchenmaschine zu einem weichen Brei pürieren (paar Stückchen lassen, is gut wenn ein paar Bröckerl drinnen sind).

2.Nach Belieben Creme Fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt mit geriebener Orangenschale verfeinern.

3.Passt sehr gut zu Fleisch wie zb Hühnchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maispüree, herrlich sahnig (aber ganz ohne Sahne ;-)“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maispüree, herrlich sahnig (aber ganz ohne Sahne ;-)“