Frittierte Zucchini im Teigmantel

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Gemüse:
Zucchini, ca. 300g gesamt 2 kleine
Gemüsebrühe, Kraftbouillon 3 TL
Shrimppulver, rosa 2 EL
Für den Teig:
Ei, Größe M 1
Gemüsebrühe, Kraftbouillon 8 g
Eiswasser 300 g
Reismehl 100 g
Weizenmehl 100 g
Außerdem:
Frittieröl, frisch 1 Liter
Für den Dipp:
Knoblauchzehe, frisch 1 mittelgrosse
Chili, grün, frisch oder TK 1 kleiner
Joghurt, naturell, Vollmilch 6 EL
Kokosmilch, cremig (24% Fett) 40 g
Springrollsauce ala Sanur Beach, (s. Anhang)L 2 EL
Gemüsebrühe, Kraftbouillon 1 TL (gestrichen)
Macispulver, ersatzweise frisch geriebene Muskatnuss 2 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Das Ei, die Gemüsebrühe, die Hälfte des Eiswassers und 1 EL vom Reismehl homogen verrühren. EL-weise beide Mehlsorten unterrühren. Eine Stunde quellen lassen, dann das restliche Eiswasser untermischen. Die Scheiben mit Gemüsebrühe einseitig bestreuen und aufeinanderstapeln.

2.In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, an beiden Enden kappen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 15 Minuten ziehen lassen. Auf ein frisches Geschirrtuch legen und abdecken. Etwas andrücken damit die Scheiben trocken werden. 15 Minuten belassen.

3.Das Frittieröl auf 180 Grad erhitzen. Die Zucchinischeiben beidseitig mit dem Shrimppulver bestreuen und etwas anpressen. Die Scheiben portionsweise durch den Teig ziehen und 30 Sekunden hellgelb frittieren. Dann das Frittieröl auf 200 Grad erhitzen und die Zucchinischeiben in 2 Portionen hellbraun frittieren.

Für den Dipp:

4.Die Knoblauchzehe in eine kleinere Schüssel auspressen und den Chili waschen, quer in dünne Scheiben schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen. Alle restlichen Zutaten für den Dipp zugeben und zum fertigen Dipp mischen. Mit Salz abschmecken.

Anhang:

5.Springrollsauce ala Sanur Beach, siehe: Springrollsauce ala Sanur Beach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittierte Zucchini im Teigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...