Zucchini paniert

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucchini - fast wie eine Keule ;-) 1 große
Mehl etwas
Eier verquirlt 2-3
Semmelbrösel etwas
Currypulver viel
Ingwerpulver etwas
Salz, Pfeffer etwas
Pflanzenöl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Zucchini waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Nicht schälen! Die Scheiben salzen und 5 Minuten ruhen lassen. Semmelbrösel mit viel Curry, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer mischen.

2.Die Zucchinischeiben zuerst in Mehl dann in Ei und zuletzt in der Semmelbröselmischung wenden. Wenn alle auf diese Weise vorbereitet sind, dann die Scheiben in heißem Pflanzenfett vorsichtig rausbacken bis sie weich sind.

3.Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

4.Dazu passen Salzkartoffeln oder ein gemischter Salat. Wer es pikanter mag, mischt unter die Semmelbrösel noch Chilipulver.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini paniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini paniert“