Curry-Bouletten mit Paprika-Zucchini-Weizen

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Curry-Bouletten
Rinderhack 300 g
altbackene Ciabatta 3 Scheiben
Milch etwas
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1
englisches Curry 2 TL
Ei 1
Dijonsenf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Paprika-Zucchini-Weizen
Ebly Weichweizen 125 g
Paprika 1 rote
Paprika 1 grüne
Paprika 1 gelbe
Zucchini 1
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1
frischer, gehackter Thymian 1 TL
frischer, gehackter Rosmarin 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Weißwein 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
378 (90)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
14,1 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Curry-Boulette

1.In einem Pfännchen etwas Öl erhitzen, darin die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten, den Curry dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Ciabatta-Scheiben klein schneiden und in Milch einweichen.

2.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, das Ei, die ausgedrückten Ciabatta-Scheiben, die Schalotten-Curry-Mischung, den Senf, Salz und Pfeffer dazugeben und gut durcharbeiten. Bouletten formen und diese in heißem Öl von beiden Seiten knusprig braten.

Paprika-Zucchini-Weizen

3.Die Zucchini in Würfel schneiden. Die Paprikas vierteln, die weißen Häute und Kerne entfernen, schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin andünsten und dann die Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten braten.

4.Dann die Zucchini dazugeben und nochmals 3 Minuten unter Rühren braten. Jetzt das Tomatenmark und den Weizen dazugeben und ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten. Dann mit dem Weißwein ablöschen, einmal aufkochen lassen und dann bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten simmern lassen. Ab und zu mal umrühren.

5.Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Kräuter dazugeben. Und dann zusammen mit den Bouletten anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Bouletten mit Paprika-Zucchini-Weizen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Bouletten mit Paprika-Zucchini-Weizen“