Maischollen auf Kartoffel-Champignon-Bett

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schollenfilet 800 Gramm
Champignons frisch 500 Gramm
Pellkartoffeln 7 mittelgrosse
Rispen-Tomaten 2 grosse
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 3 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 grosse
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Salz nach Belieben
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Belieben
Sonnenblumenöl 4 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst von 1 Zitrone
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die gekochten und etwas abgekühlten Kartoffeln pellen und in beliebige Stückchen schneiden. Die geputzten und von Stielen befreiten Champignons in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Beliebig klein schneiden.

2.Ein Backblech mit Backpapier belegen. Da legte ich zum Anfang die Kartoffeln drauf. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Dann die Champignons, einen Teil der Tomaten, Frühlingszwiebeln und Knoblauch drüber verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer betreuen. Nun noch Kräuter der Provence drüber geben. Die Mengen für Gewürze sind alle ca. Muss jeder für sich selbst sehen, wie es passt.

3.Obenauf die Schollen-Filet's und restliche Tomaten verteilen. Etwas Salz, Pfeffer und auf jedes Filet einen Spritzer Zitronensaft für pikanten Geschmack träufeln. Zum Schluss über allem und auch dazwischen Öl träufeln. Menge ist wieder ca.

4.Nun alles auf mittlerer Schiene im Ofen bei 180° Ober-u. Unterhitze ca. 20 Min. braten. Blech heraus nehmen und dann guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maischollen auf Kartoffel-Champignon-Bett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maischollen auf Kartoffel-Champignon-Bett“