Spargel-Kartoffel-Schinken -Gratin

1 Std 35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 750 gr.
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Maggi-Zitronen-Buttersauce 2 Päckchen
Butter 50 gr.
Prosciutto 70 gr.
Emmentaler gerieben 100 gr.
Thymian frisch 4 Zweige
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.Kartoffeln schälen ,halbieren oder vierteln.Spargelstangen zusammen mit den Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen .Spargelstangen dritteln .Schinken in grobe Stücke zupfen.Alles in eine Auflaufform geben.

2.Zitronen-Buttersauce :Beutelinhalt mit dem Schneebesen und kaltes Wasser (500 ml)einrühren .Sauce aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr ca.1 Min.kochen. Gelegentlich umrühren und 50 gr.Butter unterschlagen ,bis sie geschmolzen ist. Zitronen-Butter-Sauce darüber verteilen .Den Käse darüber streuen .

3.Im vorgeheizten Backofen (200°C)ca.20 Min.backen .Thymianblättchen von den Zweigen zupfen .Spargel-Kartoffel-Schinken -Gratin vor dem servieren damit bestreuen .

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Kartoffel-Schinken -Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Kartoffel-Schinken -Gratin“