Waffeln mit heißen Kirschen

10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Waffelteig
Butter zimmerwarm 200 g
Zucker 110 g
Vanillinzucker 1 Pk.
Eier 4 Stk.
Mehl gesiebt 350 g
Backpulver 10 g
prise Salz etwas
Milch 200 ml
Mineralwasser zimmerwarm 70 ml
Für die heißen Kirschen
Kirschen aus dem Glas mit dem Saft (720 ml) etwas
Puddingpulver Vanille 1 Pk.
Sahne
Sahne 500 ml
Dessert Soße ohne Kochen Vanille 1 pk

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Der Zucker soll sich dabei auflösen. Anschließend die Eier einzeln hinzugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und abwechselnd mit der Milch unter ständigem Rühren zu den anderen Zutaten dazugeben. Zum Schluss noch das zimmerwarme Mineralwasser unter Rühren einrühren bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Den Waffelteig anschließend 20 Minuten ruhen lassen.

2.Die Kirschen aus dem Glas mit dem Saft in einem Topf erhitzt. In der Zwischenzeit rühr man je nach gewünschter Konsistenz 1-2 EL Vanillepuddingpulver mit ein wenig Kirschsaft glatt. Wenn die Kirschen zu kochen beginnen, wird das Vanillepuddingpulver-Gemisch vorsichtig untergerührt und kurz mit aufgekocht.

3.Die Sahne wird mit der Dessert Soße zusammen steif geschlagen.

4.Für mehr Pep kann man auch zum Beispiel auf Kirschwasser, Rum oder Rotwein zurückgreifen, welches du mit den Kirschen aufkochst.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln mit heißen Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln mit heißen Kirschen“