Einfache vegane Brownies

35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl (z.B. Dinkelmehl Typ 630) 250 g
Zucker 300 g
Kakaopulver schwach entölt 100 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Salz 1 TL (gestrichen)
gemahlene Vanille 1 Messerspitze
geschmacksneutrales Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl) 100 ml
starker Kaffee 300 ml
Rum 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.Die trockenen Zutaten vermischen und mit den flüssigen Zutaten gründlich verrühren.

3.Den Teig in eine geeignete Form füllen. (Ich verwende eine runde Glasform mit 26cm Durchmesser. Darin ist der Teig dann ca. 1,5cm hoch. Ich fette die Form vorher nicht ein.)

4.Die Brownies müssen ca. 30 min backen. Nach dem sie etwas abgekühlt sind, schneide ich sie in 16 ungefähr gleichgroße Stücke.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache vegane Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache vegane Brownies“