Marmorgugelhupf vegan

Rezept: Marmorgugelhupf vegan
Einfacher, saftiger veganer Gugelhupf
2
Einfacher, saftiger veganer Gugelhupf
00:55
3
81
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl (Dinkel- oder Weizenmehl)
2 EL
Maisstärke
1 Päckchen
Weinsteinbackpulver
220 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Mes
Salz
150 ml
Rapsöl
350 ml
Pflanzliche Milch (Hafer-, Soja-, Dinkel-, Mandelmilch...)
2 EL
Zitronensaft
Für den dunklen Teig
3 EL
Kakaopulver
3 EL
Pflanzliche Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2072 (495)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
32,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorgugelhupf vegan

Tofu- Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Marmorgugelhupf vegan

Alle trockenen Zutaten vermischen. Pflanzenmilch, Öl und Zitronensaft zugeben und zu einem weichen Teig verrühren (nicht zu lange rühren). Die Gugelhupfform einfetten und mehlen. Die Hälfte des Teigs hineingeben. Die andere Hälfte des Teigs mit den Zutaten für den dunklen Teig noch mal rühren und auch in die Form geben. Mit einer Gabel durch den Teig fahren, um das typische Marmormuster zu zeichnen. Man kann den Teig auch schichtweise hineingeben - wie bei einem "Zebrakuchen" - abwechselnd eine Schicht hell und eine Schicht dunkel. Bei 175°C für ca. 45 min. backen (Stäbchenprobe machen). Kuchen in der Form etwas auskühlen lassen, dann stürzen und ganz auskühlen lassen. Mit Staubzucker bestreuen oder noch mit einer Schokoglasur überziehen.

KOMMENTARE
Marmorgugelhupf vegan

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
der Kuchen sieht wirklich sehr appetitlich aus und ich mag Marmorkuchen. Allerdings würde ich das Rapsöl durch flüssige Margarine ersetzen. Aber nur, weil ich persönlich den Geschmack von Rapsöl nicht mag. Ansonsten ist dir der Kuchen gut gelungen. LG ~Geli~
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Sieht luftig aus . Gut gelungen . Lg. Uschi P.S. mehr Bilder wären schön die Schritte zu sehen . Danke
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
super, das ist ein feine Kuchen, LG Barbara

Um das Rezept "Marmorgugelhupf vegan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung