Brot mit Sesam

1 Std 25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sesam geschält 3 Esslöffel
Weizenmehl Type 550 500 g
Trockenbackhefe 1 Päckchen
Zucker 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Wasser lauwarm 250 ml
Olivenöl 4 Esslöffel
Außerdem
Wasser zum bestreichen etwas
Sesam geschält zum drüber streuen 20 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 55 Min

1.Zuerst die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten. In ein Schüsselchen geben und abkühlen lassen.

2.Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Hefe vermischen. Dann Zucker, Salz, Wasser, Olivenöl zugeben und mit dem Knethaken kurz auf niedriger Stufe, dann auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluß die gerösteten Sesamkörner unterkneten. Nun den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtlich vergrößert hat, etwa 1 Stunde.

3.Den Backofen vorheizen auf 180-200°C O/U Hitze.

4.Eine Kastenform etwa 30x11cm fetten.

5.Den schön aufgegangenen Teig etwas mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Er sollte nochmal schön aufgehen.

6.Dann die Teigoberfläche mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen. Das Brot im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen.

7.Danach die Form auf einem Kuchenrost stellen und kurz abkühlen lassen. Dann das Brot aus der Form lösen und vollständig abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot mit Sesam“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot mit Sesam“