Dinkel-Roggen-Brot

1 Std 18 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkornmehl 250 g
Roggenmehl 250 g
Salz 1,5 TL
Roggenmalz 1 TL
Hefe frisch 0,5 Würfel
Wasser lauwarm 450 ml
Rapsmargarine von Goldina etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 18 Min

1.Mehl und Salz in eine Schüssel geben.

2.Die Hefe in das lauwarme Wasser zerkrümeln und glatt rühren. Zum Mehl geben.

3.Mit Mixer und Knethaken zu einem geschneidigen Teig verarbeiten. An einem warmen Ort "gehen lassen" (ich heize den Herd auf 50 Grad, stelle die Schüssel hinein, und schalte dann den Herd aus)

4.Wenn der Teig bis zum Schüsselrand hoch gekommen ist, in eine gefettete Kastenform geben. Für die Zeit des Ofen vorheizens, den Teig in der Kastenform nochmal "gehen lassen". So erhält es eine schöne Oberfläche.

5.Backzeit: 45 Minuten bei 160 Grad. Dann das Brot aus der Kastenform nehmen und bei 220 Grad noch mal 20 - 25 Minuten auf dem Rost backen. Somit wird es schön cross.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Roggen-Brot“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Roggen-Brot“