Schonkost - Süßkartoffel Süppchen

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Süßkartoffel 500 Gramm
Gemüsebrühe 600 ml
Kokoscreme 40 Gramm
Currysalz etwas
Kurkuma 1 Messerspitze
Koriander 1 Messerspitze
Ume Su 1 Esslöffel
Sojasauce sparsam

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Zubereitung

1.Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden - in Gemüsebrühe weichkochen - die Hälfte der Kartoffelwürfel rausnehmen - den Rest im Topf fein pürieren - mit Kokoscreme verfeinern (oder Kokosmilch) - mit Currysalz, Kurkuma und Koriander sowie etwas Sojasauce und Ume Su sparsam würzen die Kartoffelwürfel wieder zurück in den Topf geben

2.in die Teller beim servieren einige Süßkartoffelwürfel geben und mit frischen Basilikum dekorieren - alternativ könnte man die Suppe auch mit gerösteten Croutons und gehackter Petersilie kombinieren (siehe Bild Nr. 11)

Infos zu Ume Su

3.UmeSu ist eine aus japanischen Umeboshi Aprikosen hergestellte, gesunde, salzigsaure Würzsauce ... Ume Su wird durch Milchsäuregärung hergestellt und enthält keine Essigsäure sondern Milchsäure und viel Zitronensäure ... es wirkt appetitanregend, tötet Bakterien ab, regt die Darmtätigkeit an und unterstützt die Verdauung ... man bekommt es in Reformhäusern und Bioläden

Auch lecker

Kommentare zu „Schonkost - Süßkartoffel Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schonkost - Süßkartoffel Süppchen“