Curry-Kartoffel-Mais-Suppe

Rezept: Curry-Kartoffel-Mais-Suppe
( Eine sehr pikante und leichte Suppe / ca. 300 Kcal pro Person ! )
18
( Eine sehr pikante und leichte Suppe / ca. 300 Kcal pro Person ! )
0
491
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Kartoffeln
100 g
Porree
1 EL
Butter
1 EL
mildes Currypulver
500 ml
Gemüsebrühe ( 2 TL instant )
100 ml
Kokosmilch
100 g
Mais ( Dose )
1
kleine rote Chilischote
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4
Koriander zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Curry-Kartoffel-Mais-Suppe

ZUBEREITUNG
Curry-Kartoffel-Mais-Suppe

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chilischote putzen/entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Butter ( 1 EL ) in einem kleinen Topf erwärmen und die Porreeringe darin anbraten. Das milde Currypulver ( 1 EL ) zugeben und mit der Gemüsebrühe ( 500 ml ) ablöschen/angießen. Die Kartoffelwürfel zugeben und alles mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten kochen. Mit dem Stabmixer pürieren, den Mais mit den Chilischotenwürfeln zugeben/unterrühren, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und 2 – 3 Minuten köcheln/kochen lassen. Curry-Kartoffel-Mais-Suppe auf 2 tiefe Teller verteilen, mit Korianderblättchen garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Curry-Kartoffel-Mais-Suppe

Um das Rezept "Curry-Kartoffel-Mais-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung