Honig-Senf-Gurken-Sticks, leicht scharf

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gurken zum Einlegen 550 g
Weinessig 175 ml
Wasser 150 ml
Honig 190 g
Salz 2,5 TL
Chiliflocken 1 TL
Senfkörner 1,5 EL
Wacholderbeeren 3
Pfefferkörner schwarz 10
Dill fein gehackt 2 TL
Zwiebel 1 kleine
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Zunächst 2 Schraubgläser mit einer Höhe von 11 cm und einem Durchmesser von 8 cm und ihre Deckel mit kochendem befüllen und so lange so stehen lassen, bis sie benötigt werden.

2.Für den Sud Zwiebel häuten, halbieren und Hälften in dünne Scheiben schneiden. Dann zusammen mit Essig, Wasser, Honig, und allen Gewürzen in einen Topf geben und 1 x kurz aufkochen lassen.

3.Die Gurken waschen (nicht schälen), Stiel- und Blütenende entfernen, sie längs halbieren, Hälften dritteln (bei dickeren vierteln) und diese Sticks auf das Höhenmaß der Gläser schneiden. Bei mit hatten die Gurken von Natur aus schon dieses Maß. Dann die keimfrei gemachten Gläser entleeren, sie 1/3 mit dem Sud inkl. Gewürze befüllen, die Sticks dicht aufrecht hinein stellen (die letzten dabei ruhig hinein pressen) und die Gläser danach bis zum Rand mit dem Sud befüllen und fest verschießen.

4.Den Backofen auf 170° O/Unterhitze vorheizen. Die Gläser in einen Topf stellen, ihn 2/3 mit kochendem Wasser befüllen und so auf der 2. Schiene von unten auf das Blech im Ofen stellen. Das "Einwecken" dauert ca. 30 - 40 Min. Dann den Topf aus dem Ofen nehmen und die Gläser auf einem Tuch abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen sind sie schon für den Verzehr bereit......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honig-Senf-Gurken-Sticks, leicht scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honig-Senf-Gurken-Sticks, leicht scharf“