Aglio Olio Peperoncino Nudeln

Rezept: Aglio Olio Peperoncino Nudeln
Einfach lecker
0
Einfach lecker
00:30
0
33
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Nudeln
Wasser
3
Salz
6
Kleine Tomaten
Olivenöl
Butter
Gewürzmischung Aglio Olio Peperoncino
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aglio Olio Peperoncino Nudeln

Schoko Ü-eier mit Zitronencreme
Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Aglio Olio Peperoncino Nudeln

Die Mischung gut durchschütteln damit sich die verschiedenen Zutatenauch gut vermischen. 2 EL der Mischung in einen Becher geben. Die Nudeln mit 3 EL Salz al dente kochen. Etwas von dem Kochwasser zur Seite stellen. Die Nudeln in einem Sieb abgießen; bitte nicht mit Wasser abschrecken. Die Stärke, die gebraucht wird, verschwindet so. In den Becher ca. 4 EL von dem Nudelwasser geben. Gut verrühren. Die Gewürze geben das Aroma ab. Ggf. weiteres Nudel Wasser nach geben. Die Tomaten vierteln und scharf in einer Pfanne anbraten. Die Gewürzmischung dazu geben, frischen Pfeffer dazu. Nudeln zusammen mit der Mischung in einer großen Schale vermengen. Nudeln als Nest in einem großen Teller anrichten. Dazu vielleicht noch ein gutes Gläschen Rotwein.

KOMMENTARE
Aglio Olio Peperoncino Nudeln

Um das Rezept "Aglio Olio Peperoncino Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung