Hackbällchen mit Gemüsereis

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bifteki
Lammhack 400 gr.
Zwiebelwürfelchen 40 gr.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Ei 1 Stk.
Panko 1 Esslöffel
Kreuzkümmel zerstoßen 1 TL (gestrichen)
Feta 75 gr.
Oregano 1 TL (gestrichen)
Thymian 1 TL (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Gemüsereis
Langkornreis 160 gr.
Paprikaschote rot etwas
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Tomaten 2 Stk.
Gemüsebrühe 250 ml
Zwiebelwürfelchen 25 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Bällchen

1.Knoblauch fein würfeln. Kreuzkümmel ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Anschließend im Mörser zerstoßen. Zwiebel und Knoblauch in einem Essl.Olivenöl anrösten. Hack mit Ei,Kreuzkümmel,Kräutern,Zwiebel-Knoblauchmischung und Panko verkneten.Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Feta in sechs Würfel teilen. Hackmasse in sechs Bällchen formen und mit Käsewürfel füllen. Im restl.Öl in ca.fünf Minuten saftig braten.

2.Tomaten häuten,entkernen und fein würfeln.Pürieren und abschmecken. Paprika ebenfalls enthäuten,entkernen und fein würfeln. Zusammen mit dem Reis und den Zwiebelwürfelchen in Olivenöl anschwitzen lassen. Salzen. Tomatenpürree zugeben und der Brühe auffüllen. Unter Rühren in ca.20 Minuten gar kochen und abschmecken. Schnittlauch unterheben. Reis mit den Bifteki anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen mit Gemüsereis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen mit Gemüsereis“