Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo

Rezept: Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo
Lecker Soulfood .. vegan
81
Lecker Soulfood .. vegan
01:00
7
4511
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kräuterpfannkuchen
250 g
Mehl
160 g
Kichererbsenmehl
1 TL
Zucker
2 TL
Kräutersalz
600 ml
Wasser
1 daumendicker Bund
Schnittlauch in feine Ringe geschnitten
2 EL
Petersilie frisch gehackt
1 EL
Liebstöckel frisch gehackt
1 EL
Oregano frisch gehackt
1 Zehe
Knoblauch
etwas
Pfeffer
zum Ausbacken
Öl
Tomatensugo
1 mittelkleine
Zwiebel
1 EL
Öl
1 Zehe
Knoblauch
1 TL
Zucker
1 Dose
Tomaten
0,5 TL
Oregano getrocknet
1 Prise
Thymian getrocknet
1 TL
Kräutersalz
etwas
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo

Dessert - Toffee Knusperbananen
Eier auf Joghurt

ZUBEREITUNG
Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo

Die Kräuterpfannkuchen:
1
Mehl, Kichererbsenmehl, Zucker, Pfeffer und Kräutersalz vermischen und mit dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Diese Basis muss mindestens 30 Minuten ruhen.
2
In der Zwischenzeit die Kräuter vorbereiten, Knoblauch schälen, Keimling entfernen und durch die Presse drücken, alles zum Teig geben. Die restliche Zeit ruhen lassen.
Die Tomatensugo:
3
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Öl anbraten, bis sie anfangen Farbe zu bekommen.
4
Die Knoblauchzehe schälen, Keimling entfernen und fein hacken. zu den Zwiebeln geben und mit braten, bis sie nicht mehr roh riecht.
5
Zucker unter rühren und schmelzen lassen, dann die Dosentomaten, Oregano, Thymian, Kräutersalz und Pfeffer zugeben.
6
Das Ganze aufkochen und köcheln lassen, bis sich das Öl deutlich absetzt, was etwas dauert. In die reduzierte Soße etwa 100ml Wasser zugeben und erneut aufkochen. Mit geschlossenem Deckel ca 10 Minuten köcheln lassen. ... Abschmecken .. fertig
7
Aus dem Pfannkuchenteig 8 Pfannkuchen ausbacken und aufrollen. Je 2 mit Tomatensugo servieren.
Bon Appetit!
8
Die Tomatensugo ist ganz mild und lieblich und Kinder lieben sie. Allerdings kann man sie auch mit etwas Chili aufpeppen.

KOMMENTARE
Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das Rezept gefällt mir sehr. Dein Sugo ist prima. Werde aber etwas Schärfe rein tun, wie du es ja auch als "Pepp" geschrieben hast. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sind dann mal was für mich, ich finde sie sehr lecker mit dieser/ deiner variation. gelungen! glg tine
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Glückwunsch zum Rezept der Woche , sieht sehr lecker aus Liebe Grüße Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Gratuliere zum Rezept der Woche !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
siehste, ich wußte schon vor ein paar Tagen, dass das Rezept etwas ganz besonderes ist. Zu recht zum Rezept der Woche erklärt!!!! Herzliche Gratulation meine Liebe und ganz liebe Grüße ~Geli~

Um das Rezept "Kräuterpfannkuchen mit Tomatensugo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung