Sonntagsstriezel

2 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 600 g
Germ 1 Würfel
lauwarme Milch 200 ml
Dotter 4
Ei 1
Butter zerlassen 150 g
Staubzucker 80 g
Salz 1 Prise
Rum 2 EL
Vanillezucker 2 Pkg.
abgeriebene Zitronenschale oder paar Tropfen Zitronenbacköl etwas
Hagelzucker oder Mandelblättchen z. Bestreuen etwas
Ei zum Bestreichen 1

Zubereitung

1.Aus oben angeführten Zutaten einen Germteig zubereiten und gehen lassen, dann bis er deutlich an Volumen zeigt, zusammenschlagen und nochmals gehen lassen (es gibt da so tolle Wunderschüsseln wo der Deckel von selbst abspringt!)

2.Portionieren rundschleifen und kurz gehen lassen - entweder pro Striezel 3 Stränge oder auch 4 Stränge - aus den Strängen den Striezel flechten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, gehen lassen, mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker oder auch Mandelblättchen bestreuen und im Rohr goldbraun backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntagsstriezel“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntagsstriezel“