Feengold

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Teig:
Eiweiß 2
Puderzucker 100 g
Zimtpulver 1 TL
Bittermandelöl 3 Tropfen
geschälte, gehackte Mandeln 100 g
geschälte, gemahlene Mandeln 100 g
Außerdem:
Zitronenglasur 1 Pck.
leicht geröstete Mandelblättchen 30 g

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen. Unter ständigem Rühren den Puderzucker einrieseln lassen. So lange weiterschlagen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Zimt und Bittermandelöl unter den Eischnee rühren. Gemahlene und gehackte Mandeln vorsichtig unterheben.

2.Teig als kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Wer mag, kann auch gerne Oblaten verwenden. Im vorgeheizten Backofen bei 120°C ca. 35 Minuten mehr trocknen als backen. Gebäck herausnehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

3.Zitronenglasur nach Anweisung auslösen, auf das Gebäck geben und mit Mandelblättchen garnieren. Auskühlen lassen und essen oder in Dosen verstecken....:-))

4.TIPP: Sollte der Teig doch etwas flüssig geworden sein (wie bei mir), einfach ca. 30 Minuten kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feengold“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feengold“