Rhabarberkuchen mit Mandel-Baiser

1 Std 20 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für ca. 12 Stücke; für den Teig:
Weizenmehl Type 405 oder 550 250 g
Backpulver 1 TL
Butter 250 g
+ 1 ELZucker 150 g
Salz 1 Prise
Eier Größe M 4
Rhabarber 600 g
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone etwas
Für den Mandel-Baiser:
Eiweiß Größe M 3
Salz 1 Prise
feinster Backzucker 80 g
gemahlene Mandeln, ohne Haut 4 $L, gestrichen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180° C (Umluft: 155° C) vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) einfetten, mit Bröseln ausstreuen und kalt stellen.

2.Rhabarber waschen, putzen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit 1 EL Zucker bestreuen und bei Raumtemperatur ziehen lassen.

3.Die Butter mit Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das mit Backpulver und abgeriebener Zitronenschale vermischte Mehl in 2 Portionen unter den Teig rühren. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen. Rhabarber auf einem Sieb abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 50-60 Minuten backen.

4.Etwa 15 Minuten vor Ende der Backzeit die Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis der Eischnee fest ist. Die geriebenen Mandeln darübergeben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Das Baiser auf den Kuchen geben, dabei etwa 2 cm Rand frei lassen. Den Kuchen bei gleicher Temperatureinstellung etwa 10-15 Minuten weiterbacken, bis das Baiser leicht gebräunt ist.

5.Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter etwa 15-20 Minuten ruhen lassen. Erst dann den Formrand lösen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Mandel-Baiser“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Mandel-Baiser“