Schweinefilet mit toller "Nusssosse" auch Fingerschlecksosse genannt :)

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
das Fleisch
Schweinefilet 1 Stück
Butterschmalz 3 Esslöffel
Pfeffer und Salz nach Gusto
Café de Paris (Gewürz) nach Gusto
Zwiebel 2 Stück
Thai Knoblauch (kleine Zwiebel) 1 Stück
frische Paprikacreme
Spitzpaprika 1 Stück
Zitronenthymian 1 Zweig
Butter 2 Esslöffel
Schmelzkäse Doppelrahmstufe 2 Esslöffel
die Nussmixtur
Garten Petersilie gemörsert 10 Stiele
Thymian frisch gemörsert 2 Stiele
Pinienkerne gemörsert 100 Gramm
Mandelscheiben gemörsert 50 Gramm
Olivenoel 3 Esslöffel
Butter eiskalt 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

die Vorbereitung

1.Als erstes das Schweinefilet parieren und dann auf einer Platte (Pfanne) mit dem feinst gewürfelten Thaiknobi und der Zwiebel angebraten. Von allen Seiten das Fleisch grosszügig würzen. Nachdem es gewürzt wurde werden die entstandenen Röst Aromen mit einer Tasse Wasser vom Platten Boden gelöst. Der Bratvorgang dauert bis hierhin etwa 10 Minuten.

2.Während sie das Fleisch anbraten, kochen sie parallel die Paprikacreme. Hierfür Paprika halbieren und in Butter und Zitronenthymian angaren. Ab in den Hexler und 2 Esslöffel Schmelzkäse zugeben. Das Filet mit der Paprikacreme einstreichen und rundum ein braten lassen. Nochmals eine Tasse Wasser zu giessen und die Röst Aromen in die Flüssigkeit unterrühren.

3.Nun werden die Zutaten für die Nussmixtur gemörsert und ebenfalls zum Fleisch gegeben. Das Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Geben sie nun nochmals 2 Tassen Wasser hinzu rühren alles gut ein. Die Fleischportionen in die Sosse geben und ca. 3-5 Minuten ziehen lassen. Nach der gesamten Bratzeit von 12-15 Minuten ist das Fleisch optimal gegart.

4.Als Beilagen gab es Scheibenkartoffeln und Salat (siehe Bilder) die ebenfalls innerhalb der Zeit in der das Fleisch gebraten wird, hergestellt werden.

Guten Appetit und kuinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit toller "Nusssosse" auch Fingerschlecksosse genannt :)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit toller "Nusssosse" auch Fingerschlecksosse genannt :)“