Welsfilet natur gebraten

Rezept: Welsfilet natur gebraten
mit Süßkartoffelpüree und buntem Gemüse
1
mit Süßkartoffelpüree und buntem Gemüse
00:30
2
334
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für das Welsfilet
170 Gramm
Welsfilet
1 Esslöffel
Zitronensaft
etwas
Salz und Pfeffer
1 Esslöffel
Nußbutter
für das bunte Gemüse
1 kleine
Paprika rot
1 kleine
Pastinake
etwas
Frühlingszwiebel
1 Teelöffel
Nußbutter
etwas
Salz und Pfeffer
für das Süßkartoffelpüree
1 große
Süßkartoffel
3 Esslöffel
Wasser
etwas
Salz und Pfeffer
1 Prise
Muskat
3 Esslöffel
Creme fraiche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
22,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Welsfilet natur gebraten

ZUBEREITUNG
Welsfilet natur gebraten

Welsfilet vorbereiten
1
Das Welsfilet abwaschen, trockentupfen, mit Zitronensaft übergießen, mit Salz und grünem Pfeffer würzen - für mind. 15 min. marinieren lassen.
die Beilagen vorbereiten
2
Süßkartoffel schälen und in grobe Stücke schneiden - mit bodenbedeckt Wasser und etwas Salz weichdünsten .... währenddessen die Pastinake schälen und in kleine Würfel schneiden - Paprika in kleine Würfel schneiden - den grünen Teil vom Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden - sämtliches Gemüse in etwas Nußbutter anschwitzen und bissfest garen - zugedeckt warmhalten ...
das Welsfilet zubereiten
3
das Welsfilet trockentupfen damit es beim braten nicht spritzt - in Nußbutter auf beiden Seiten ca. 3 min. anbraten - danach im Backrohr bei 90 Grad ca. 10 - 15 min fertig garen lassen ( kommt auf die Dicke/Höhe des Fischfilets an - dünne Stücke sind schneller gar)
Endspurt
4
während der Fisch im Backrohr ist werden die fertig gegarten Süßkartoffeln mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrückt - mit Creme Fraiche verfeinern - mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken - die Masse in einen Dressiersack füllen und auf dem vorgewärmten Teller dressieren - das bunte Gemüse dazulegen - den Fisch aus dem Backrohr holen und am Teller platzieren - mit einigen grünen Frühlingszwiebelringen dekorieren

KOMMENTARE
Welsfilet natur gebraten

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wo ist denn meine portion geblieben, da wollte ich doch mitessen?! super rz, glg tine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
da hast du dir ja wieder was feines gekocht, das würde mir auch schmecken, LG Barbara

Um das Rezept "Welsfilet natur gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung