Spargel mit Orangen-Chili-Sauce und gekochter Schinken

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel:
frischer, weißer Spargel ( Hier: 10 Stangen ! ) 1 kg
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Orange 1 Stück
Orangen-Chili-Sauce:
Sauce Hollandaise ( Fertigprodukt ) 1 Beutel
Wasser 125 ml
Butter 125 g
Zitronensaft 1 EL
Orangensaft 4 EL
Kochsahne 1 EL
Zucker 1 TL
Chiliflocken 4 kräftige Prisen
Gekochter Schinken:
Koch Hinterschinken / 6 Scheiben 200 g
Servieren:
Strauchtomaten halbiert zum Garnieren 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Spargel:

1.Spargel schälen und den unteren holzigen Teil abschneiden. Wasser zum Spargel-kochen mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Orange ( 1 Stück ) erhit-zen, die Spargelstangen zugeben, mit geschlossenen Deckel ca. 10 Minuten biss-fest kochen und herausnehmen. Ich nehme zum Herausnehmen der einzelnen Stangen immer eine Grillzange aus Holz.

Orangen-Chili-Sauce:

2.Den Beutel Sauce Hollandaise in 125 ml kalten Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen lassen und von der Platte schieben. Die Butter ( 125 g ) zugeben und auflösen lassen. Zitronensaft ( 1 EL ), Orangensaft ( 4 EL ), Zucker ( 1 TL ) und Kochsahne ( 1 EL ) unterheben und mit Chiliflocken ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Schinkenscheiben aufrollen und auf die beiden Teller verteilen.

Gekochter Schinken:

3.Schinkenscheiben aufrollen und auf die beiden Teller verteilen.

Servieren:

4.Spargel mit der Orangen-Chili-Sauce und dem gekochten Schinken, mit jeweils 2 * ½ Tomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Orangen-Chili-Sauce und gekochter Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Orangen-Chili-Sauce und gekochter Schinken“