Oster - Karotten - Torte zur kochbar Challenge April 2020

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zutaten für eine große Springfom 28 cm
Mehl 300 g
Karotten 350 g
Pflanzenöl 250 ml
Haselnüsse gemahlen 150 g
Zucker 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Zutaten für das Frosting
Frischkäse 300 g
Butter weich 100 g
Ei 1
Sahnesteif 2 Päckchen
Puderzucker 100 g
Schoko - Knusperflocken aus der Joghurtecke etwas
Für die Deko
Grünes Esspapier 1 Päckchen
Schokoladenosterhasen etwas
Schokoeier etwas
Ostersüßigkeiten verschiedene etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Zuerst den Backofen vorheizen auf 180°C. Die Möhren putzen und fein raspeln. Nun die Eier trennen und das Eiweiß mit etwas Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Danach am besten kalt stellen bis es gebraucht wird.

2.Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. dann Mehl und die restlichen Zutaten, auch die Karotten dazu geben und alles gut vermengen. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Springform geben. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Die Stäbchenprobe nicht vergessen. Ist der Kuchen fertig gebacken auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

3.Ich habe den Kuchen über Nacht auskühlen lassen, ihn auf eine Tortenplatte gesetzt und einmal quer durchgeschnitten, da er doch ziemlich hoch gegangen ist.

4.Für das Frosting habe ich die Butter mit dem Puderzucker verrührt und das Ei dazu gegeben. Dann mit Frischkäse und Sahnesteif alles gut verrühren, zu einer festen Creme. Ein Teil der Creme habe ich auf den unteren Tortenboden gestrichen und ein paar Schokocrossis darauf gestreut für den kleinen Knack beim essen. Dann die zweite Kuchenplatte darauf legen und rundherum mit der restlichen Creme einstreichen.

5.Nun geht es ans Dekorieren. Am Rand habe ich verschiedene Schokoladenfiguren an die Creme gesetzt. Oben drauf habe ich grünes Esspapier in feine Streifen geschnitten und drüber gestreut, als Ostergras. Dann mit ein paar Schokoladen Hasen am Stiel und bunten Eiern dekorieren.

6.So nun hatte ich so eine schöne Torte am Samstag und es war herrliches Wetter so das man draußen sitzen konnte. Und ich war bei dem Anblick der Torte sehr traurig. Denn eigentlich war sie für die Enkelkinder gedacht. Aber da gab es ja einen Haken - Kontaktverbot zu den Großeltern - ...

7.Ich muß sagen ich habe schon große Angst krank zu werden. Aber da die Kinder in naher Umgebung wohnen habe ich sie zum Kaffee draußen eingeladen. Die Kinder konnten draußen toben und im Sand spielen, es wurde nicht gedrückt oder geküsst. So hatten wir alle einen schönen Nachmittag zusammen. Denn wer weiß schon was an Ostern ist.

8.Uns hat dieser Nachmittag wieder Kraft gegeben für die kommende Zeit. Meine Töchter arbeiten beide in der Altenpflege und haben dort täglich auch mit weniger schönen Dingen zu tun. Ich selber habe auch schon in der Altenpflege gearbeitet, deshalb weiß ich was sie dort leisten müssen. Ich habe für all die Pflegekräfte in den Krankenhäuser und Heimen den größten Respekt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster - Karotten - Torte zur kochbar Challenge April 2020“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster - Karotten - Torte zur kochbar Challenge April 2020“