Würzige Kürbis-Orangen-Tarte

Rezept: Würzige Kürbis-Orangen-Tarte
.. mit Crunch
0
.. mit Crunch
02:30
4
196
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden:
100 g
Dinkelmehl 1050
100 g
Dinkelmehl 630
100 g
Butter
2 EL
Kürbiskerne
1 EL
Chiasamen
50 g
Rohrohrzucker
1 Msp
Orangenabrieb
1 Prise
Salz
3 EL
Orangensaft
Für die Füllung:
500 g
Kürbisfleisch
300 ml
Orangensaft
1 Tütchen
Vanillepuddingpulver
3 EL
Rohrohrzucker
0,5 TL
Muskatnuss
4 kleine
Nelken
1 großes
Pimentkorn
1 Prise
Salz
Für den Chili-Crunch:
2 EL
weißer Zucker
3 EL
Kürbiskerne
nach Geschmack
Chiliflocken
Außerdem für die Form:
Butter
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Würzige Kürbis-Orangen-Tarte

Cafe Chocolat
Kuchen Mein Prasselkuchen frei Schnauze

ZUBEREITUNG
Würzige Kürbis-Orangen-Tarte

Den Teig zubereiten:
1
Zunächst werden die Kürbiskerne und die Chiasamen fein gemahlen und mit den trockenen Zutaten vermischt.
2
Die zimmerwarme Butter unterkneten und am Ende den Orangensaft gut einkneten.
3
Eine 26er Tarteform buttern und mit Semmelbrösel ausstreuen.
4
Den Teig in der Form ausbreiten und den Rand hochziehen.
5
Nun wird der Boden für 1 Stunde im Kühlschrank geparkt und darf chillen.
Die Füllung zubereiten:
6
Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden und gar dämpfen/kochen. Das dauert ca 15-20 Minuten.
7
Wenn es schön weich ist, auf einem Teller auskühlen lassen.
8
Nelken und Pimentkorn fein mörsern.
9
Kürbis mit Orangensaft pürieren und anschließend alle weiteren Zutaten gut untermischen
10
Die Füllung auf dem gekühlten Boden verteilen und auf der 2. Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze für 45 Minuten backen.
Der Crunch:
11
Zucker in einem kleinen Topf schmelzen, nicht zu heiß, sonst wird er bitter.
12
Wenn der flüssige Zucker anfängt Farbe zu bekommen Kürbiskerne und Chili zufügen und schön karamellisieren.
13
Auf Backpapier verteilen und erhärten lassen. Anschließend durchhacken.
14
Die fertige Tart aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Anschließend in 8 Stücke schneiden und mit dem Chili-Crunch servieren.

KOMMENTARE
Würzige Kürbis-Orangen-Tarte

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
das ist ein tolles Rezept....hab noch nie eine Kürbistarte gebacken, aber das wird ich nachholen...LG Sabine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bei diesem Rezept gefällt mir alles, vom Teig, über die Füllung, bis zum Crunch, und natürlich auch die Rezepteinstellerin. Hoffe es kommt nun nicht wieder, ich würde schleimen. Mein Kommentar ist ehrlich gemeint. LG. Dieter
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Lieber Dieter, ich weiß Dich zu nehmen und empfinde das nicht als Schleimen. Und dass Dein Kommentar ehrlich gemeint ist, daran besteht für mich überhaupt kein Zweifel!! ... Vielen Dank für Dein Feedback!
Benutzerbild von Divina
   Divina
Ich liebe Pumpkin Pie, und der Teig scheint mir wirklich raffiniert, schönes Rezept!
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Ich danke Dir sehr! Ja, der Teig ist mal ein bisschen was anderes.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ganz ehrlich liebe Nadine- die würde ich genau so nachmachen. Hast du sehr gut zusammengestellt und der Crunch ist mega. Mehr davon !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Dein Feedback freut mich sehr, liebe Biggi! Und ja, der Crunch rundet die ganze Sache ab.

Um das Rezept "Würzige Kürbis-Orangen-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung