Rouladen vom Rind Oberschale

50 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderrouladen 2 Stck
Saure Gurken 2 Stck
rote Zwiebel 1 große
Bauchspeck gewürfelt 10 Scheiben dünn
Senf mittelscharf 1 halbes Glas
Salz -Pfeffer etwas
Rinderbrühe (selbst gekocht ) 1 halben Liter
saure Gurke +Gurkensaft 1 ganze
Butter 1 Essl.
Mehl (zur Mehlbutter) 1 Essl.
Senf für die Soße 1 Teel.

Zubereitung

1.Rouladen wenn notwendig etwas klopfen , würzen und dick mit Senf bestreichen . Der Bauchspeck wird an den Rändern und mittig gelegt . dann die fein gehobelte Gurkenscheiben auflegen , und die Zwiebel Scheibchen dazu aufgelegt . Eine langen Faden , oder Spangen bereit legen . Gut aufrollen , (ich nehme gerne Faden ) gut binden .

2.Gerne nehme ich den guten Schnellkochtopf , gebe etwas Öl lass es heiß werden , das Rest Gemüse samt der Gurke brate ich mit an . Die Rouladen rings rum braun anbraten mit der Fleisch Brühe angießen . Den Deckel schließen . In 20 Min sind sie fertig . Abdampfen , wer mag nimmt die Gurke raus , ich Mixe alles mit dem Zauberstab fein und binde es mit der Mehlbutter ab.

3.Abschmecken , mit etwas Senf abschmecken . Nach Gusto . dazu hatten wir Knödel mit ,, Brokkala " Man kann auch noch Blaukraut reichen , doch das hatte ich nicht zur Hand .

4.Um auf eine Frage zu antworten , wer keinen Schnellkochtopf hat , es geht in einem Bräter , mit einem gut schließenden Deckel genauso . Man kann ihn auf dem Herd als auch im Backofen geben und dort schmoren . Anbraten wie üblich auf der Platte , und dann ab in die Röhre . So nun hoffe ich das die Frage geklärt ist . Bitte gerne geschehen . Bussi

5.PS. In der Röhre dauert es natürlich etwas länger ,bei 160° so 2 Std. Auf dem Herd eventuell genauso lang .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen vom Rind Oberschale“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen vom Rind Oberschale“