Fruchtiger Kartoffelsalat

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln
Kartoffeln, mehlig kochend 1,5 kg
Salz etwas
Marinade
Zwiebeln 3
Gemüsebrühe 200 ml
Kräuteressig 7 EL
Senf, mittelscharf 1,5 TL
Zucker 2 Prisen
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zutaten
Salatgurken 1,5
Tomaten 4
Olivenöl 5 EL
6-Kräuter (TK) 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
282 (67)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Salzkartoffeln kochen . . .

1.Kartoffeln waschen, schälen und längs halbieren. In kaltem Salzwasser so ansetzen, dass sie gerade mit Wasser bedeckt sind. Zugedeckelt zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Min. köcheln. E-Herd-Ceranfeld ausschalten. Noch 10 Min. zugedeckelt ziehen lassen. Dann abgießen, durchrütteln und wieder auf das ausgeschaltete Ceranfeld stellen.*

. . . Marinade zubereiten . . .

2.Während die Kartoffeln vor sich hinköcheln, die Zwiebeln wieder mal mit oder ohne Tränen in den Augen schälen. In kleine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel und die fertige Gemüsebrühe in einem zweiten Topf kurz aufkochen. Kochstelle ausschalten. Essig und Senf unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken.

. . . Salzkartoffeln mischen . . .

3.Kartoffeln in Scheiben schneiden und in große Salatschüssel geben. Mit der Marinade mischen und durchziehen lassen, bis die anderen Zutaten dazukommen.

. . . und jetzt wird alles „zusammengemehrt“.

4.Salatgurken schälen und die Enden abschneiden. Gurken in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Tomaten waschen, abtrocknen und mit einem „normalen“ Apfelausstecher Blütenansatz und Kerne ausstechen. Tomaten in kleine Stücke schneiden.

5.Olivenöl unter die Kartoffelscheiben in der Schüssel rühren. Gurkenscheiben, Tomatenstücke und 6-Kräuter unterheben. Fruchtigen Kartoffelsalat noch mal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In einer Salatschüssel schön anrichten und zu Gegrillten, Bratfisch, Buletten, Schnitzel usw. servieren.

6.* Diese Garmethode gilt nur für den Elektroherd. Bei Gasherden ist die übliche Zubereitungsweise, also 15 – 20 Min. Kartoffeln kochen, anzuwenden.

Koch-Sepp-Tipp:

7.Auf dem Foto ist der Fruchtige Kartoffelsalat mit Bratfisch angerichtet. Siehe dazu mein Rezept „Allround-Kartoffelsalat mit Bratfisch“.

Lasst es Euch schmecken und den Herd ausschalten!

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Kartoffelsalat“