Spargel weiß-grün, mit einem zarten Schinken u. Sößchen

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
weißen Spargel 300 gr.
grünen Spargel 100 gr.
Zitrone (Bio) 1 dicke Scheibe
Zucker 1 Teel.
Salz 1 teel.
Butter 1 Walnuss großes Stück
Wasser für den Spargel etwas
Für die Soße
Butter 1 Essl.
Mehl (doppelgriffig) 1 Ess.
Gemüsebrühe (selbst gem.) 100 Milliliter
Saure Sahne 10 % Fett 100 gr.( halber 200 gr. Bescher )
Dijon Senf 1 Teel.
Rest der grünen Soße 2 Teel.
Salz , Pfeffer a.d.M. etwas
Schinken deiner Wahl 3 Scheiben
Tomate 1 kleine Dattel
rote Kresse etwas
Oben auf
Schalotten in Ringe 2 Kleine
Knoblauch frisch 1 Zehe
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Spargel Vorbereitung

1.Weißen Spargel schälen , den kleinen Grünen Spargel nur bis zur hälfte schälen . Wasser auf stellen , Salz , Zucker und die Zitronenscheibe zu geben .Den Spargel (weiß) zuerst etwas an köcheln, bevor er gar ist den grünen Spargel dazu geben. Und das Stück Butter kann auch dazu. Nun die Soße zu bereiten ,

Die Soße

2.Eine Mehlschwitze herstellen ,etwas aufschäumen lassen ,mit der Gemüsebrühe ablöschen . Etwas auskochen lassen , dann vom Herd nehmen , die saure Sahne einrühren . Einen Spritzer Zitronensaft in die Soße geben (das hebt den Geschmack ) Die grüne Soße ein rühren , abschmecken , warm halten.

Anrichten

3.Weißen Spargel , mit grünen Spargel in eine Scheibe Schinken wickeln , anrichten . Die Soße außen um den Spargel ziehen , mit etwas warmer Butter die Spargelstangen bestreichen . Ja und das war s . Ich habe dann noch etwas rote Kresse dazu geben .

4.PS: Ihr seht Käse auf den Zutaten Bild , ,habe beim Kochen umdisponiert , also bitte nicht beachten . Danke

5.Die Soße grün 4 Die Eier habe ich im Eierkocher hart gekocht , Gepellt den Eidotter heraus gehoben . Nun alles in den Stand Mixer geben , die Kräuter , Eidotter +Creme fraiché+das Öl ,nun alles fein Mixen -abschmecken etwas Zitronensaft und abrieb dazu fertig . Ich habe sie in kleine Gläser gefüllt (Quelle: www.kochbar.de)

6.Grüne Soße kalt 1 Pck. Wald+Wiesen Kräuter 1 Becher Crème fraîche 3 Eier gekocht davon Eidotter 5 Essl. Olivenöl extra vergine Salz, Pfeffer a.d.M. Walnuss-Pesto kommt als Link 1 Kleine Schalotte gewürfelt 1 kleine Zehe Knoblauch frisch (Quelle: kochbar.de)

7.Dankeschön , an alle

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel weiß-grün, mit einem zarten Schinken u. Sößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel weiß-grün, mit einem zarten Schinken u. Sößchen“