Kuchen: Schoko-Nuss-Schnitten

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haferflocken 120 g
gemahlene Mandeln 100 g
Rohrohr-, Vollrohr- oder Kokosblütenzucker 50 g
Weinsteinbackpulver 1 TL (gestrichen)
Zimt 1 TL (gestrichen)
Chia-Samen 2 EL
Salz 1 Prise
Sesammehl, optional 25 g
Bratöl oder zerlassenes Kokosöl 50 ml
vegane Schokotropfen 70 g
Vanillextrakt 1 TL
Apfelmark, ungesüßt 60 ml
Hafermilch oder andere Milchalternative 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Haferflocken zu Mehl mahlen und mit allen trockenen Zutaten vermischen. Die restlichen Zutaten kurz unterrühren. Den klebrigen Teig in eine ca. 20 x 20 cm große, mit Backpapier ausgelegte, Form füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (oder 165 Grad Umluft), ca. 20 Minuten backen.

2.Schmeckt warm und kalt. Wenn man das Sesammehl weglässt, entweder eine Alternative verwenden (z. B. Hanf-, Kokos-, Sonnenblumenkernmehl etc.), oder den Anteil der Haferflocken entsprechend erhöhen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Schoko-Nuss-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Schoko-Nuss-Schnitten“