Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix

Rezept: Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix
wieder eine andere Variante für den leckeren Klassiker
53
wieder eine andere Variante für den leckeren Klassiker
01:00
4
12882
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Rührteig:
200 g
weiche Butter oder Margarine
225 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
4 Stück
Eier
300 g
Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
150 g
Milch
zusätzlich:
15 g
Kakaopulver
1 Stück
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
61,9 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix

ZUBEREITUNG
Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix

1
Die Zutaten für den Rührteig in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 6 zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Ca. 2/3 des Teiges in eine vorbereitete Kastenform (gefettet, gemehlt) füllen.
2
Zum verbliebenen Teig im Mixtopf Kakaopulver und Ei geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 unterrühren. Den Schokoteig auf den hellen Teig in die Form füllen und mit einer Gabel spiralenförmig durch den Teig ziehen, um das Mamormuster zu erhalten.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 45 - max. 55 Minuten (aber eher zwischen 45 und 50 Minuten) backen.
4
Herausnehmen und in der Form etwas abkühlen lassen. Danach aus der Form stürzen und mit einer Schokoglasur überziehen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von OSB-Cranz

KOMMENTARE
Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Der sieht klasse aus. LG Brigitte
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Hab ich doch ganz vergessen........in Deiner Zutatenliste fehlt doch bestimmt Backpulver, ich hab`s an meinen Kuchen dran gemacht (einen gehäuften Teel.). Oder braucht man bei dem Thermomix keins? VLG, Andreas.
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Ja Du liest richtig, ich hab Deinen Kuchen soebend nachgebacken. Ich hab ihn gerade aus dem Backofen genommen, denn da klappt es auch sehr gut. Er ist wirklich KLASSE geworden, nur Schokolade hab ich nicht zu Hause. Egal. Danke für das Rezept. Ich hab`s gesehen und gleich Appetit auf den Kuchen bekommen. Als Beweis schicke ich Dir ein Photo, Du kannst es ja wieder löschen. Sei ganz lieb gegrüßt, Andreas.
Benutzerbild von scarab
   scarab
Zum Glück bin ich ja etwas begabt und bekomme einen Marmorkuchen auch ohne Thermomix hin, aber das Rezept passt, ist auch ohne das Gerät zu bewältigen GLG Anke

Um das Rezept "Marmor-Kuchen mit Vanillepuddingpulver, mit dem Thermomix" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung