Eierlikörkuchen

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Margarine 300 g
Zucker 150 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1
Mehl 250 g
Eier 4 Stück
Backpulver 4 Teelöffel (gestrichen)
Eierlikör 1 Tasse
Schokoladenblättchen 1 Tasse
Schokoladenguss etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Margarine (Zimmerwarm), Zucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz cremig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren

2.Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Eierlikör und die Schokostreusel unterheben.

3.Den Teig in eine gefettete, gebröselte Backform (Kasten oder Gugelhupf) geben und im auf 180°C vorgeheiztem Ofen (Ober/Unterhitze) oder 170°C (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 50-60 Minuten backen. Nach 50 Minuten Stäbchenprobe machen !

4.Den Kuchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und mit Schokoglasur bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörkuchen“