Kartoffeln: Rosenkohl-Kartoffelpüree auf Petersilienwurzelschaum

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Püree
Rosenkohl gesäuert 150 Gramm
neutrales Öl 2 Esslöffel
Butter 10 Gramm
Kartoffeln mehlig 3 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Sahne 50 ml
Butter 20 Gramm
Salz etwas
Der Petersilienwurzelschaum
Petersilienwurzel klein 1 Stück
Zwiebel 0,5 Stück
neutrales Öl 2 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 1 Esslöffel
Sahne 50 ml
Wasser etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

Das Püree

1.Den geputzten Rosenkohl halbieren und dann in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rosenkohl darin anbraten. Er sollte vor der Butterzugabe noch nicht zu braun sein. Jetzt die Butter zugeben und unter Rühren weiter braten, bis die Streifen eine schöne Farbe angenommen haben.

2.Kartoffeln und Knoblauch schälen und in keine Stücke schneiden. In nichtgesalzenem Wasser weichkochen. Abgießen und zurück in den Topf geben. Die leicht erwärmte Sahne, die Butter und Salz dazu geben und mit dem Kartoffelstampfer alles schön zerkleinern.

3.Zum Schluss die gerösteten Rosenkohlstreifen dazu geben und gut vermischen. Mit Salz abschmecken.

Die Soße

4.Petersilienwurzel und Zwiebel schälen, die halbe Zwiebel (oder eine kleine) würfeln und die Wurzel in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Wurzel- und Zwiebelwürfel darin unter Rühren anbraten. Wasser angießen, den Deckel schließen, die Temperatur zurück nehmen und das Gemüse durch die Restwärme weich werden lassen.

5.Alles in ein hohes Gefäß geben, die Sahne dazu gießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Es entsteht eine sämige, leicht fluffige Soße. Das Ganze nun noch einmal erwärmen - nicht kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Finish

6.Auf vorgewärmten Tellern einige Löffel der Soße geben und darauf das Püree anrichten.

7.Ohne Fleischbeilage ein feines vegetarisches Gericht. Hier wurde es allerdings mit einem Kräuterhalssteak serviert. Fleisch: Kräuter-Schweine-Steaks

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln: Rosenkohl-Kartoffelpüree auf Petersilienwurzelschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln: Rosenkohl-Kartoffelpüree auf Petersilienwurzelschaum“